Ihr Sparrings Partner
wenn es um wichtige strategische und taktische Unternehmensentscheidungen geht

Mit viel Erfahrung und Wissen steht Ihnen ein Team von Profis zur Verfügung. Wir unterstützen Sie langfristig und loyal mit unseren Erfahrungen als Unternehmer, Manager und Coaches, aber immer bezogen und fokussiert auf Ihr Unternehmen und Ihr konkretes Problem. Sie behalten die Zügel in der Hand und werden mit jedem Sparring besser. Mit uns können Sie streiten ohne Ihre Reputation zu gefährden. Wenn es sein muss, sind wir der berühmte “Advocatus Diaboli”, liefern aber auch konstruktiven Input aus unserem reichhaltigen Erfahrungs- und Wissensschatz.


Homeoffice und Heimarbeit aktuell
Sonderleistungen in der Corona Zeit

Das aktuelle Hauptthema ist das Corona Virus und in diesem Zusammenhang Home-Office sowie die sich daraus ergebenden Herausforderungen.
Hier sind wir Ihr kompetenter und zuverlässiger Ansprechpartner

Mit den folgenden Leistungen stehen wir Ihnen konkret und sofort zur Verfügung. Alle Dienste bieten wir remote bzw. per Telefon ohne bürokratische Hürden an. Durch unseren auch auf diesem Gebiet bereits tiefen Erfahrungsschatz können wir Ihnen helfen Ihre Probleme schnellstens und effizient zu lösen.

Das Angebot richtet sich sowohl an einzelne Personen wie auch an Unternehmen. Dabei stehen wir sowohl für technische und organisatorische Lösungen wie auch für die zwischenmenschlichen Herausforderungen bereit.

 Rufen Sie uns an
das Erstgespräch ist kostenlos für Sie
08221 25 79 79 9


Unsere Angebote für Sie

Mitarbeiter und Einzelkämpfer

  • Soforthilfe und Unterstützung bei der Einrichtung und am Anfang Ihrer Home-Office-Karriere.
  • Technischer Support im Laufe Ihres Home-Office-Daseins
  • Coaching, wie Sie mit dem Home-Office umgehen und Familie, Platz und Arbeit unter einen Hut bringen

Unternehmer, Manager und für das ganze Unternehmen

  • Technische Einrichtung und Weiterentwicklung ihrer Home-Office Organisation
  • Betreuung und Coaching Ihrer Mitarbeiter
  • Sparring für Geschäftsführung und Management in schwierigen Zeiten

Das beinhalten unsere Leistungen unter Anderem

Mitarbeiter:

Sie sind im Home-Office. Das erste Mal dauerhaft über einen mehrwöchigen Zeitraum. Wie organisieren Sie sich? Wie gehen Sie damit um, dass Ihre Kollegen nicht vor Ort sind? Wie schätzen Sie die Lage ein, Ihren Projektstand ein, die Aussichten auf eine Abstimmung ein? Wie schätzen Ihre Kollegen Ihre Aussagen und Ergebnisse ein? Wie leiten Sie Ihr Team, ohne dass Sie vor Ort sind? Wie setzen Sie Entscheidungen um? Wie delegieren Sie?

Unternehmer:

Sie schicken zum ersten mal eine große Anzahl an Menschen ins Home-Office. Sie sind sich im unklaren, wie die Home-Office-Arbeiten erledigt werden. Sie haben Sorgenfalten im Gesicht, wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie Ihre Aufträge nun erledigen können und ob die Zusammenarbeit noch funktioniert? Gerade, weil Ihre Mitarbeiter mit dem Home-Office nur teilweise Erfahrung haben und das bisher noch nicht kontinuierlich.

Verschlechtert sich Ihre Auftragslage und Sie fragen sich, wie Sie Ihre Mitarbeiter beschäftigen sollen? Wie wäre es mit Weiterbildungen? Wir arbeiten mit einem erfahrenen Weiterbildungsanbieter zusammen.

Bei unserer 24 Stunden Hotline finden Sie erfahrene Home-Office Experten. Menschen die im Home-Office bereits Projekte geleitet haben, in Projekten mitgearbeitet haben und über lange Zeiten Ihre Kollegen nur punktuell gesehen haben. Aus dieser Erfahrung heraus und aus der Erfahrung, wie Wissen transportiert wird, unterstützen wir Sie.


Wer sind wir

Dr. Elke Oestreicher

Elke Oestreicher

Ist Expertin für den Transfer von Wissen. Sie ist dabei spezialisiert auf den Wissenstransfer und das Wissensmanagement im digitalen Arbeits- und Industriekontext. Elke weiß welche Strukturen geschaffen werden sollten und kennt die zwischenmenschlichen Erfordernisse, damit der Transfer auch im Homeoffice gelingen kann und die Heimarbeit Spaß macht.

Elke arbeitet selbst seit 10 Jahren im Home-Office und das, bis zu ihrer Selbständigkeit, für verschiedene Unternehmen. Sie kennt die Tücken der Heimarbeit. Seien es die Gratwanderungen und Herausforderungen mit sich selbst, im Team, in der Leitung von Teams und in der Leitung von Projekten. Über die langjährige Erfahrung weiß Sie aber auch wie die eigene Organisation und die Mitarbeiter-Organisation gelingen kann und wie Sie Ihr Wissen so transportieren können, so dass Sie effektiv und vor allem zufrieden miteinander arbeiten können.

Dr. Christoph Oestreicher

Dr. Christoph Oestreicher

Ist Experte im Bereich Künstliche Intelligenz (KI), Maschinelles Lernen und Data Science. Er beschäftigt sich speziell mit der Fragestellung, wie wir mit Daten und KI einen Mehrwert erzeugen können.

Christoph hat schon vor über 10 Jahren damit angefangen im Homeoffice zu arbeiten. Dabei hat er Erfahrungen in verschiedenen Rollen gemacht: er hat für sich alleine gearbeitet, war Teil eines Teams und hat auch als Führungskraft im Homeoffice gearbeitet. Er kennt dadurch die Herausforderungen und hat über die Jahre verschiedene Lösungen ausprobiert. So weiß er welche Lösung in welchem Kontext gut funktioniert, so dass die Arbeit im Homeoffice zur Freude wird.

Torsten Krümmel

Torsten Kruemmel

Unternehmer und Manager mit über 35 Jahren Erfahrung insbesondere in IT, Medizintechnik und Marketing. Als Manager und aktiver Entrepreneur hat er nicht nur selber im Homeoffice gearbeitet, sondern auch die Homeoffice Arbeit von Mitarbeitern und Teams organisiert. Dabei hat Torsten nicht nur technische Lösungen für das Homeoffice eingeführt und mit seinen Teams genutzt, sondern auch die sozialen und psychologischen Auswirkungen dieser Arbeitsweise kennengelernt und gemanagt. Die Erfahrung hat gezeigt, das Homeoffice-Arbeit selbst unter normalen Bedingungen bereits Herausforderungen bereitet, die in Zeiten von Corona Virus, Schulschließungen und geschlossenen Kindergärten noch verstärkt werden. Mit viel Erfahrung im Mitarbeitercoaching und Motivation kann er dazu beitragen, dass Homeoffice erfolgreich wird und Spass macht.

Dr. Sergio N. Erné

Sergio, Venezianer mit deutschen und venezianischen Wurzeln, hat Physik studiert und in Festkörperphysik promoviert. Im Anschluss siedelte er nach Deutschland über und entwickelte hochkomplexe, technische Produkte für die Industrie. Seine wissenschaftliche Karriere setzte Sergio als Laborleiter in der PTB in Berlin fort und arbeitete dabei auch als Gastwissenschaftler in Berkeley und Rom. Nach dem Aufbau eines länderübergreifenden Instituts in Italien und Deutschland zog es ihn wieder in die interdisziplinäre Produktentwicklung. Aus der Motivation heraus, wichtige Dinge zu bewegen, machte er sich im Alter von über 60 in der Medizintechnik selbständig. Heute stellt er sein breites Wissen und seine analytischen Fähigkeiten denen zur Verfügung, die zum Wohle vieler Neues schaffen wollen.